Power Snack für den kleinen Hunger (vegan)

Anstatt für den kleinen Hunger zwischendurch einen Schokoriegel zu essen, nehme ich eine halbe Hand voll getrocknete Weinbeeren (Sultaninen) mit zwei Mandelkernen und kaue diese Mischung langsam. Um der Sache einen zusätzlichen Pfiff zu geben, nehme ich jeweils noch eine getrocknete Chilischote in den Mund und zerkaue diese zusammen mit den Weinbeeren.

Dieser Snack ist nicht nur nahrhaft und gibt Power, er ist auch noch gesund. Die Weinbeeren haben viele gute Eigenschaften und sind auch noch gut für den Blutdruck. Die Mandelkerne schützen vor Diabetes und die Chili hilft beim Abnehmen, ist gut für die Blutzirkulation und seit ich viel Chili esse, habe ich keinen Zahnstein mehr. Aber Vorsicht, mit Chili sollte man mit kleinen Mengen anfangen und wenn der Mund stark brennt, nie Wasser trinken. Wasser verstärkt die Schärfe. Besser etwas fettiges oder einen Schluck Milch trinken.

Kürzlich ist mir folgendes passiert. Ich habe eine neue Sorte getrocknete Chili gekauft und als ich auf die Chili biss, drückte es feinen Chili Staub aus der trockenen Schote und dieser Staub hat sich in meiner Nase verteilt. Nach dieser Attacke war meine Nase so sauber wie ein frisch geputzter Bebe Po.

Bitte folgendes beachten: Eine gute Chili brennt drei mal: Einmal beim Essen, einmal im Magen und einmal beim Besuch der Keramik.

Wenn Sie automatisch über neue Rezepte, welche auf diesem Blog veröffentlicht werden, informiert werden wollen, ganz unten (Seitenende) auf den Button Folgen klicken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s