Olivenöl Croutons

croutons

Anstatt altes Brot fortzuwerfen, dieses in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Kräutern oder Streuwürze oder Salz, je nach Geschmack, würzen und dann in kleine Stückchen schneiden. Oliven Oel in Bratpfanne giessen und auf mittlerer Hitze erwärmen. Geschnittene Brotstücke in die Pfanne geben, mit dem Oel mischen und langsam goldbraun braten. Achtung: Pfanne nicht zu heiss werden lassen, sonst werden die Croutons schnell schwarz. Croutons passen zu vielen Gerichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s